Geburtsvorbereitung

Egal, ob Sie erst ein Kind oder schon mehrfach Nachwuchs bekommen haben:

Bei jeder neuen Schwangerschaft können Sie Hebammenhilfe beanspruchen. Ich stehe Ihnen gerne zur Seite.

Für den Crashkurs gibt es kein vorgegebenes Konzept. Inhalte werden auf Ihre Wünsche abgestimmt, so dass alle Fragen beantwortet werden, die Ihnen jetzt besonders am Herzen liegen.

Betrachten Sie die Teilnahme am Crash-Kurs auch als Auszeit vom Familien-Alltag und
als Ruhepause vom Tages-Stress. Entspannen und Ausruhen sind jetzt wichtiger als im
Grundkurs zur Geburtsvorbereitung.

Die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs trägt die Krankenkasse.
Lediglich die einmalige Service-Pauschale von 20 € ist von Ihnen zu entrichten.

Beginn der nächsten Kurse:

  • 05.09. – 10.10.2019
  • 05.03. – 01.04.2020
  • 15.10. – 11.11.2020

Anmeldung erforderlich